51. Jahrestagung der Gesellschaft für Pädiatrische Nephrologie (GPN)

Zeitraum: 25.03.2020  -  28.03.2020
Ort: Handwerkskammer Hamburg, Hamburg
Status: fällt aus
Fachgebiete: GendermedizinNephrologieTransplantationsmedizin
Kongressprogramm/-flyer
Tagungshomepage: www.gpn-kongress.de
Termin: 25. - 28. März 2020
Tagungsort: 
Handwerkskammer Hamburg
Holstenwall 12
20355 Hamburg

Kongress abgesagt

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren,
die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder haben den Beschluss gefasst „… auch alle nicht notwendigen Veranstaltungen unter 1.000 Teilnehmern abzusagen“. Ziel ist es, die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen.
Damit sind für uns – den Vorstand der GPN und der Hamburger Tagungsleitung – alle bisherigen Anstrengungen, die geplante Jahrestagung vom 25. bis 28. März 2020 stattfinden zu lassen, obsolet. Wir bedanken uns bei Ihnen allen für Ihr Engagement und Ihr Interesse an unserer Jahrestagung!
In Kürze wird es im Detail weitere Informationen geben.
Teilnehmer werden hiermit erinnert ihre Reise- und Hotelbuchungen zu stornieren.
Wir hoffen auf Ihr Verständnis angesichts der aktuellen hochdynamischen COVID-19 Situation.
Mit freundlichen Grüßen,
im Auftrag der GPN
Conventus
Beschluss 12. März 2020
https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/beschluss-zu-corona-1730292

Grußwort:
Moin, Moin, 
exakt 10 Jahre nach der letzten Jahrestagung der GPN in Hamburg ist es uns eine große Freude Sie alle wieder in unserer schönen Stadt zu der 51. Jahrestagung der GPN begrüßen zu dürfen. 
Das diesjährige Programm- und Organisationskomitee hat Schwerpunkte gesetzt, welche sich aus den aktuellen Entwicklungen des Faches Päd. Nephrologie, aber auch des Umfeldes ergeben. 
 In den Hauptthemen „Inflammation/Komplement“, „Transplantation“, „Gender und Nephrologie“, „Stoffwechsel und Niere“, „Glomerulonephritis“ und „Kinderurologie“ werden wir mit Hilfe von hervorragenden Keynote-Speakern und zahlreichen freien Vorträgen dem Austausch über neuste Ergebnisse aus der Grundlagen- und klinischer Forschung einen möglichst breiten Raum zur Diskussion geben. Deswegen werden neben den Hauptsitzungen – ähnlich wie in den vorherigen Jahren – die eingereichten Abstracts in Parallelsitzungen als kurze Vorträge vorgestellt werden. Begleitet wird der Kongress durch einen Teamkurs des KfH-Bildungszentrums 
Wir sind uns sicher, dass das Programm für jeden Teilnehmer spannende Elemente enthält, und würden uns über einen intensiven Austausch, lebhafte Diskussionen und viele Impulse für den Einzelnen freuen. In diesem Sinne freuen wir uns darauf, Sie in Hamburg begrüßen zu dürfen und hoffen auf einen informativen und kommunikativen Kongress. 
Jun Oh, Markus J. Kemper, Thomas Henne 
für das Hamburger-Team 

Wissenschaftliche Leitung:
Gesellschaft für Pädiatrische Nephrologie (GPN)
in Kooperation mit dem KfH-Bildungszentrum

Tagungsleitung:
Priv.-Doz. Dr. med. Jun Oh
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Exklusiv Sponsor der App:
Chiesi GmbH

Lokales Organisationskomitee: 
PD Dr. Jun Oh (Tagungspräsident)  
Prof. Dr. Markus J. Kemper 
Dr. Thomas Henne
Dr. Susanne Böttcher 
Dr. Johanna Lemke 
Dr. Sebasti an Loos
Dr. Anne Mühlig
Dr. Raphael-Sebasti an Schild 
Dr. Florian Thiel

Abstractband:
Alle angenommenen Abstracts wurden in einem Sonderband der Zeitschrift „Nieren und Hochdruckkrankheiten“ (Dustri-Verlag) veröffentlicht.

Veranstalter und Tagungsorganisation:
Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH 
André Müller
Carl-Pulfrich-Straße 1
07745 Jena
Telefon: +49 3641 31 16-336
Telefax: +49 3641 3116-243
gpn@conventus.de
www.conventus.de